Archiv der Kategorie: Allgemein

Danke an die Sparkasse Erlangen

Spende für den Bund der Pfadfinder und Pfadfinderinnen – Stamm Asgard
Die Sparkasse unterstützt die Renovierungsmaßnahmen des Vereins

Freddy Marthol vom Bund der Pfadfinder und Pfadfinderinnen freute sich über eine Spende in Höhe von 1.000 Euro. Damit unterstützt die Sparkasse Erlangen die Renovierungsmaßnahmen im Pfadfinder-Blockhaus, die wegen eines Wasserschadens angefallen sind.
Simone Vykydal und Klaus-Dieter Sahrmann von der Geschäftsstelle Hugenottenplatz überreichten den großen Spendenscheck und wünschten für die weitere Arbeit viel Erfolg.

Spende für den Bund der Pfadfinder und Pfadfinderinnen e.V. Stamm Asgard
Die Sparkasse unterstützt die gemeinnützige Arbeit des Vereins

Herr Marthol vom Bund der Pfadfinder und Pfadfinderinnen e.V. Stamm Asgard freute sich über eine Spende in Höhe von 300 Euro. Damit unterstützt die Sparkasse Erlangen im Rahmen der Weihnachtsspendenaktion die gemeinnützige Arbeit des Vereins sowie das Engagement und die ehrenamtliche Arbeit aktiv.
Miriam Grundmann und Klaus-Dieter Sahrmann von der Geschäftsstelle Hugenottenplatz überreichten den großen Spendenscheck und wünschten für die weitere Arbeit viel Erfolg.

Die Sparkasse Erlangen setzte auch im Jahr 2015 ihre vorweihnachtliche Tradition fort – die jährliche Weihnachtsspenden-Übergabe. Sie unterstützt gemeinnützige Projekte von Einrichtungen mit karitativem und sozialem Charakter, aber auch Verbände und Institutionen aus den Bereichen Sport, Kultur, Umwelt und Bildung. Bei der Weihnachtsspendenübergabe konnten wir eine Spende entgegennehmen. Mit der Spendenaktion setzt die Sparkasse Erlangen ein deutliches Zeichen: „Heute möchten wir all denjenigen danken, die sich in 2015 bzw. auch schon seit vielen Jahren in ihrer Freizeit für unsere Region engagiert und mit viel Herzblut für unsere Gesellschaft eingesetzt haben“, betonte Paulus-Rohmer.

~0535018

Für unsere Sparkasse gehört es zum Selbstverständnis gesellschaftliche Verantwortung in der Region zu übernehmen. Deshalb unterstützen wir als stabiler und verlässlicher Partner jedes Jahr die Leistungen gemeinnütziger Einrichtungen und Verbände sehr gerne. Damit möchten wir auch unsere Wertschätzung zum Ausdruck bringen“, so Paulus-Rohmer weiter.

Unterstütze den Stamm Asgard mit deinen Online Einkäufen – kostenlos

Jeder von uns bestellt täglich DInge auf Amazon e.t.c., bucht Zug- oder Flugtickets online und gibt jede Menge Geld dafür aus.

Jetzt fragst du dich sicherlich, wieso dich das betrifft – Ganz einfach:

Booste unseren Pfadfinderstamm! Das bedeutet, du tätigst deine Einkäufe über unsere Links und wir bekommen durchschnittlich 6% Provision auf jeden deiner EInkäufe – für dich kostenlos!
Einfach über diesen Shop einkaufen – Vielen Dank!

Link zum Boostshop

Hinweis: Für besonders eifrige Booster unter euch gibt es die Boost-Toolbar zum Download für euren Browser! Diese erinnert euch dann immer vor dem Bezahlen ans Boosten.

Asgard goes Wladimir

Diesen Sommer 2015 reiste von uns eine 10köpfige Crew von RRs nach Wladimir, Russland, wo wir einen Erlebnispfad für das Natur- und Erlebnispädagogikzentrum „Blauer Himmel“ bauten.

Und hier gehts zum offiziellen Artikel

Erlebnispfad Russia
Der in 6 Tagen und mit 10 Arbeitskräften entstandene Erlebnispfad

Wer Lust hat noch mehr darüber zu wissen kann sich mal in der traadschn 117 Freddys literarisches Meisterwerk „Asgard goes Wladimir“ über die Planung dieser Reise anschauen.

Der Neubau

Zum Neubau des Blockhauses…

Vielen Dank für eure Hilfe und Unterstützung! In den letzten Jahren haben wir gemeinsam wirklich Großes geleistet und das darf nicht vergessen werden! Auch wenn wir immer noch nicht an dem Punkt angekommen sind, an dem wir vor dem Brand waren, sind wir dennoch über diesen Punkt hinausgeschossen! Und das durch eure Mithilfe! Natürlich gibt es noch viel zu tun und wir dürfen uns nicht in unserem „Loorbeer-Haus“ ausruhen, aber ein kleines bisschen stolz kann man schon jetzt sein, oder?

Wenn ihr das genauso seht, und uns bei unserer ehrenamtlichen Jugendarbeit unterstützen wollen, helft mit, es gibt immer etwas bei uns am Grundstück zu tun, aber auch Geld- , Krapfen- oder Sachspenden sind bei uns immer sehr willkommen!

Wir freuen uns!

50. Jubiläum

Jubi50

2015 ist für den Stamm Asgard ein ganz besonderes Jahr. Wir werden 50

  • 50 Jahre ehrenamtliche Jugendarbeit in Erlangen, mit engagierten Jugendgruppenleitern
    für die Kinder und Eltern unserer Stadt.
  • 50 Jahre mit mehr als 1000 Kindern und Jugendlichen, die Gruppenstunden, Freizeiten,
    Fahrten und vieles mehr in der Pfadfinderei erleben durften.
  • 50 Jahre mit Arbeiten im Freien, Provisorien, bis hin zu einem selbstgebauten
    Stammesheim (incl. Wiederaufbau nach einem fürchterlichen Brand).
  • 50 Jahre Erlebnisse, Freundschaften, Beziehungen, Singen und Spielen.

Am 03. Juli 2015 war unsere Jubiläumsfeier beim Stammesheim Kurt-Schumacher-Str. 13 b, 91052 Erlangen